Verband

Der Bündner Schützen-Veteranen-Verband wurde im Jahr 1921 gegründet. Er ist ein Verein im Sinne von Art. 60ff ZGB und ist Mitglied des Verbandes Schweizer Schützen-Veteranen (VSSV).
Seine Mitglieder sind Schützen und Schützinnen im Veteranenalter gemäss den Reglementen des Schweizerischen Schiesssportverbandes (SSV).

Zweck ist unter anderem, seine Mitglieder dem ausserdienstlichen und sportlichen Schiessen zu erhalten, ihre Interessen wahrzunehmen und die Kameradschaft zu pflegen.

Als wichtigster Anlass wird ein zentrales Jahresschiessen für Gewehr 300m sowie Pistole 50m und Pistole 25m durchgeführt, an welchem jeweils mehrere hundert Veteranen teilnehmen!


Jahresbericht 2016 (PDF) PDF